Pubertät - Förderverein Hammerwaldschule e.V. - Hirzenhain

aktualisiert 17.05.2018
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorträge

Pubertät und geistige Behinderung    -   auch wir werden erwachsen

Heranwachsende Mädchen und Jungen mit einer geistigen Behinderung haben einen besonderen Bedarf an Informationen über körperliche, aber auch seelische Vorgänge in der Zeit der Pubertät. Sie zeigen ihr Interesse an Körperlichkeit und Sexualität häufig in sehr direkter Weise, die manchmal auch etwas provozierend wirken kann. Eltern erleben, dass ihr Kind möglicherweise etwas schwieriger wird und fühlen sich von all dem manchmal überfordert. Wie können Eltern ihre heranwachsenden Kinder in dieser Zeit verstehen, begleiten und Einfluss nehmen?
Mit diesem Thema wird sich der Elternstammtisch des Fördervereins Hammerwaldschule e.V. beschäftigen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 26.April, um 19:30 Uhr an der Hammerwaldschule in Hirzenhain statt. Frau Bätz von Pro Familia Schlüchtern wird einen Vortrag halten. Alle, die an diesem Thema interessiert sind, sind herzlich eingeladen.
Heranwachsende Mädchen und Jungen mit einer geistigen Behinderung haben einen besonderen Bedarf an Informationen über körperliche aber auch seelische Vorgänge in der Zeit der Pubertät. Sie zeigen ihr Interesse an Körperlichkeit und Sexualität häufig in sehr direkter Weise, die manchmal auch etwas provozierend wirken kann.
Eltern erleben, dass ihr Kind möglicherweise etwas schwieriger wird und fühlen sich von all dem manchmal überfordert.
Wie können Eltern ihre heranwachsenden Kinder in dieser Zeit verstehen, begleiten und Einfluss nehmen?

©2002-2018, Förderverein Hammerwaldschule e.V., Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü